AbmeldenAnmeldenRegistrierenNewsletter

Für Promovierende

MagazinWorkspaceDissertationen

Über OpenD

Was ist OpenD?Autoren des MagazinsPreiseFAQKontakt

Rechtliches

ImpressumDatenschutz

Mensch, Natur und Technik

Die Rolle von ozeanischem Wärmetransport für dekadische Klimavorhersagen in der Nordatlantikregion

Leonard Friedrich Borchert

Glaubwürdige Klimavorhersagen bis zu 10 Jahre in die Zukunft können u. a. für Wasseroberflächentemperaturen im Nordatlantik getroffen werden.

International Max Planck Research School on Earth System Modeling

Der Einfluss von Zwischenfrüchten und reduzierter Bodenbearbeitung in ökologischen Anbausystemen auf Stickstoffflüsse und Beikräuter

Meike Grosse

Zwischenfrüchte haben das Potenzial, pfluglose Anbausysteme im ökologischen Landbau möglich zu machen.

Universität Kassel/Witzenhausen

Die Rolle von ozeanischem Wärmetransport für dekadische Klimavorhersagen in der Nordatlantikregion

Leonard Friedrich Borchert

Glaubwürdige Klimavorhersagen bis zu 10 Jahre in die Zukunft können u. a. für Wasseroberflächentemperaturen im Nordatlantik getroffen werden.

International Max Planck Research School on Earth System Modeling

Der Einfluss von Zwischenfrüchten und reduzierter Bodenbearbeitung in ökologischen Anbausystemen auf Stickstoffflüsse und Beikräuter

Meike Grosse

Zwischenfrüchte haben das Potenzial, pfluglose Anbausysteme im ökologischen Landbau möglich zu machen.

Universität Kassel/Witzenhausen

Recht, Wirtschaft und Gesellschaft

"Frei und doch in Haft"

Petra Narimani

Eine vielschichtige Gesetzgebung, strukturelle Hindernisse und die individuelle Abhängigkeit prägen die komplexe Lebenssituation von Drogenabhängigen ohne deutsche Staatsbürgerschaft.

Freie Universität Berlin

Computer-Assisted Understanding of Stance in Social Media

Michael Wojatzki

Die automatische Analyse von Positionen in sozialen Medien kann beispielsweise Regierungen und Unternehmen Einblicke darüber geben, wie Nutzer ihre Entscheidungen oder Produkte bewerten.

Universität Duisburg-Essen

Educational Service Improvement Cycle

Hannes Rothe

Facebook statt Moodle und nur 25% haben das E-Lecture gesehen: Lernende verhalten sich meist anders als gedacht. Wie können Bildungsdienstleister neue Methoden der Learning Analytics effektiv nutzen?

Freie Universität Berlin

Design des Vertriebsmodells nach Unternehmensübernahmen im IT-Markt

Carsten Borchert

Ein segmentiertes Vertriebsmodell hilft bei Unternehmensübernahmen im IT-Markt, Kundenerwartungen besser gerecht zu werden.

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

"Frei und doch in Haft"

Petra Narimani

Eine vielschichtige Gesetzgebung, strukturelle Hindernisse und die individuelle Abhängigkeit prägen die komplexe Lebenssituation von Drogenabhängigen ohne deutsche Staatsbürgerschaft.

Freie Universität Berlin

Computer-Assisted Understanding of Stance in Social Media

Michael Wojatzki

Die automatische Analyse von Positionen in sozialen Medien kann beispielsweise Regierungen und Unternehmen Einblicke darüber geben, wie Nutzer ihre Entscheidungen oder Produkte bewerten.

Universität Duisburg-Essen

Educational Service Improvement Cycle

Hannes Rothe

Facebook statt Moodle und nur 25% haben das E-Lecture gesehen: Lernende verhalten sich meist anders als gedacht. Wie können Bildungsdienstleister neue Methoden der Learning Analytics effektiv nutzen?

Freie Universität Berlin

Design des Vertriebsmodells nach Unternehmensübernahmen im IT-Markt

Carsten Borchert

Ein segmentiertes Vertriebsmodell hilft bei Unternehmensübernahmen im IT-Markt, Kundenerwartungen besser gerecht zu werden.

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Sprachen, Kunst und Kultur

Crossover Literature and Age in Crisis at the Turn of the 21st Century

Maria Verena Peters (geb. Siebert)

Der Kidult-Diskurs greift negative Stereotype bezüglich Alter, sozialem Milieu und Gender auf – und marginalisiert dadurch sowohl Kinder als auch erwachsene Leser.

Universität Siegen

Wem gehört die Geschichte des Krieges?

Anja Zeltner

Schwedische Texte über die Jugoslawienkriege der 90er Jahre erzählen unmittelbarer vom Krieg als deutsche Texte.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Crossover Literature and Age in Crisis at the Turn of the 21st Century

Maria Verena Peters (geb. Siebert)

Der Kidult-Diskurs greift negative Stereotype bezüglich Alter, sozialem Milieu und Gender auf – und marginalisiert dadurch sowohl Kinder als auch erwachsene Leser.

Universität Siegen

Wem gehört die Geschichte des Krieges?

Anja Zeltner

Schwedische Texte über die Jugoslawienkriege der 90er Jahre erzählen unmittelbarer vom Krieg als deutsche Texte.

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Willst du keine Neuigkeiten auf OpenD verpassen?

Registriere dich einfach bei OpenD und erhalte unseren monatlichen Newsletter! Dieser hält dich auf dem Laufenden über aktuelle Artikel, Dissertationen und Neuigkeiten rund um das Thema Dissertation. Selbst-verständlich geben wir deine E-Mail-Adresse nicht weiter.

Nur ein Kanal, aber dafür richtig

Immer mehr Promovierende sind in den sozialen Medien unterwegs. In diesem Artikel erfährst du, wieso es sinnvoll sein kann, auch als Promovierender Twitter und Co. zu nutzen.

Crossover Literature and Age in Crisis at the Turn of the 21st Century

Diese Dissertation beschäftigt sich mit dem Kidult-Diskurs in englischsprachiger Literatur und wie er negative Stereotype aufgreift – und damit sowohl Kinder als auch erwachsene Leser marginalisiert.