Arbeitskabinen

Promovieren im „Büro auf Zeit“.

Cafeteria, heimischer Schreibtisch oder Bibliothek – für jeden funktioniert konzentriertes Arbeiten anders. Wer beim Schreiben auch mal mit sich selber sprechen will, gleichzeitig aber in der Nähe der einschlägigen Bücher sein muss, für den bieten sich Arbeitskabinen an. Diese abschließbaren Einzelarbeitsplätze können in vielen Bibliotheken nicht nur tageweise, sondern auch für längere Zeiträume gebucht werden. Freie Promovierende haben hier die Möglichkeit, ein „Büro auf Zeit“ zu bekommen.